Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt direkt an der ausgewählten Hochschule. Welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen und was dem Aufnahmeantrag beigefügt sein sollte recherchiert man am besten direkt auf der Homepage der jeweiligen Universität. Meist erfolgt die Bewerbung online. Die Voraussetzungen für eine Zulassung können sich  je nach Hochschule oder Studiengang unterscheiden.

In der Regel sind ein Abiturzeugnis, bereits absolvierte Studien und Prüfungsergebnisse oder bei einer sprachlichen Ausrichtung die Bescheinigung des bestandenen Sprachtestes sowie ein Gesundheitszeugnis.

Für den Bachelor- oder Masterstudiengang sowie für das Doktoranden Studium gibt es Altersgrenzen die bei der Bewerbung berücksichtigt werden müssen.

Für eine eventuelle Aufnahmeprüfung erhält man Informationen an der gewünschten Hochschule. Das International Office ist hierfür eine gute Anlaufstelle.

Visum

Für die Einreise nach China braucht man grundsätzlich ein Visum. Für das Studium an einer chinesischen Hochschule wird ein Studentenvisum vorausgesetzt. Das Visum wird bei der chinesischen Botschaft im Heimatland beantragt. Der Antrag darf frühestens 50 Tage vor der geplanten Einreise gestellt werden.

Mit dem Visum-Antragsformular müssen folgenden Unterlagen eingereicht werden:

  • Gültiger Reisepass der über 6 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig ist Passfoto (3,5×4,5 cm),
  • Zulassungsbeschied der Hochschule in China sowie das Einladungsformular (JW201 oderJW202),
  • Kopie eines Gesundheitszeugnisses (bei einem Aufenthalt über 6 Monat zusätzlich HIV Test).

Comments are closed.